Wohnhaus Hof

BAUHERR:
Familie F.

JAHR:
1989-1990

STANDORT:
Hof

FOTOGRAF:
Gert v. Bassewitz

Bereits am Gartentor kann man die klare Symmetrie des Hausgrundrisses erkennen: ein Kubus aus vier gleichgroßen Würfeln, welche durch ein Achsenkreuz in der Mitte voneinander getrennt sind. Deuten tragende Stützen im EG, in welchem großzügige Wohnräume situiert sind, die Umrisse der Würfel nur an, so ist im OG die klare Struktur deutlich ausgebildet und jeder der vier Kuben nimmt eine Funktion in sich auf. Auch nach außen ist die Organisation des Hauses ablesbar, wobei eine erdgeschoßig herausschwingende Glaswand sowie hinausgeschobene Erker im OG die strenge Fassade des Kubus durchbrechen. Offenheit und Transparenz im Inneren schaffen eine hohe Wohnqualität.

<p>Wohnhaus Neugebauer</p>
<p>Wohnhaus Neugebauer</p>
<p>Wohnhaus Neugebauer</p>
<p>Wohnhaus Neugebauer</p>
<p>Wohnhaus Neugebauer</p>
<p>Wohnhaus Neugebauer</p>
<p>Wohnhaus Neugebauer</p>