Hotel Bellevue

AUSLOBER:
Zeller See Resort GmbH

JAHR UND ERGEBNIS:
2008 / Nachrücker

ART DES WETTBEWERBES:
Einstufiger, geladener Wettbewerb

VISUALISIERUNG:
Felix Strasser

Das bestehende Hotel Bellevue an der Ostseite des Zellersees war zu sanieren und zu erweitern. Ein kompakter, sechsgeschossiger Kubus mit einer Seitenlänge von 18 Metern bietet die notwendige Baumasse und wurde so platziert, dass die räum-lich und formal größtmögliche Differenzierung bzw. Distanzierung zwischen Alt und Neu erreicht werden konnte. Sein Volumen soll durch Trans-parenz insbesondere zum See hin in seiner Dimension aufgelöst erscheinen, was durch rhyth-mische, horizontale Holzlamellen unterstützt wird. Landschaftliche Bezüge werden durch die in den Zwischenbereich hinein fließende Topografie sowie einen kleinen Innenhof und die großzügige Treppenanlage hergestellt.

<p>Ordination Fischer</p>
<p>Ordination Fischer</p>
<p>Ordination Fischer</p>
<p>Ordination Fischer</p>
<p>Ordination Fischer</p>
<p>Ordination Fischer</p>